Boarischer Entschleunigungsweg

Der „Boarische Entschleunigungsweg“ beinhaltet allerdings nur den kleinsten Teil an Bankerl. Insgesamt gibt es zwischen Aschau und Sachrang 470 Bankerl, 200 davon sind thematisiert. Der rund einstündige einfache Höhenweg bietet dabei schönste Ausblicke auf das Aschauer Tal, das Schloss Hohenaschau, die Pfarrkirche „Dartstellung des Herrn“, sowie die Gipfel der Kampenwand.

Obakemma … Neben der herrlichen Aussicht sind jeder Bank leichte Entspannungsübungen zugeordnet – damit Geist, Seele und Körper gleichermaßen ihre Erfüllung finden. Handyfreie Zone ist hier auch , denn Hier kommst du her, um zu entdecken. Vor allem dich selbst!

Griaß di … Beim Wandern und aufm Berg ist das Grüßen obligatorisch – natürlich per „du“.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: