Fellhorn

Das Fellhorn ist ein 2037 m hoher Berg in den Allgäuer Alpen bei Oberstdorf. Sein Gipfel liegt auf der österreichisch-deutschen Grenze. Das Fellhorn zählt zu den Blumenbergen der Allgäuer Alpen und ist für seine großen Alpenrosenfelder bekannt . Auf den abwechslungsreichen, familienfreundlichen Wanderwegen lassen sich eine bunte Pflanzenvielfalt und zahlreiche Tierarten entdecken

Alpe Schlappold

Die Alpe wird bereits seit 300 Jahren als genossenschaftlicher Betrieb geführt und von Mitte Mai bis Ende Oktober bewirtschaftet. Von Anfang Juni bis Ende September verbringen die Kühe ihren Sommerurlaub hier oben und es wird täglich Käse hergestellt, den man auch dirket in der Alm kaufen kann. Auf der großen Sonnenterrasse mit herrlichem Blick auf die Oberstdorfer Bergwelt bekommt man Brotzeiten mit traditionell hergestelltem Bergkäse, Schinken und Speck vom eigenen Alpschwein und sonstige Wurstwaren garantiert aus der Region, sowie selbstgebackenen Kuchen und Kaffee. Selbstverständlich gibt’s auch frische Milch, Buttermilch, unseren beliebten Trinkjoghurt, a gscheits Bier!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: