Almentour

In absolut jedem Urlaub machen wir es wenn es von den Tagen her Stimmt wie wir anreisen Sonntags unsere legendäre Almentour. Na gut legendär ist sie jetzt nicht unbedingt aber in meinen Augen wunderschön.

Für diese Tour brauche ich bzw. haben wir das letzte mal ca 7 Stunden gebraucht ( mit Pausen)

Die Tour fängt so zu sagen direkt hinter unserem Ferienhaus in Missen an , geht über die schönen grünen Felder , über die „Berge“ von Missen, durch den Wald von Missen. Danach kommt man an der Straße heraus wo man sagen kann das man schon gut ein Stück geschafft hat bis man an seinem ersten Ziel der Siedelalpe ankommt. Darüber hinaus läuft man wieder weiter durch die grünen Wiesen und Felder vorbei an schönen Heidelbeerfelder , bis man die nächste und auf dieser Tour letzte Alm , die Pfarralpe erreicht hat. Bevor man an diese Alm kommt biegt man links zum Alpseeblick ein. Eine wunderschön ruhige gelegen Stelle um einen herrlichen blick auf den Kleinen – und großen Alpsee mit den wie gemalten Bergen im Hintergrund zu haben. Nachdem man an der letzten Alm angekommen ist läuft von dort aus ca. 40 Minuten querfeldein bis man wieder in Missen herauskommt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: