Memnonkolosse

Alle Touristen, die von Luxor aus in das „Tal der Könige“ oder zum Tempel der Hatschepsut fahren,was wir zu diesem Zeitpunkt waren , kommen an zwei mächtigen Statuen vorbei. Diese zwei Statuen sind die letzten Reste eines einst großen Tempels von Amenophis III. Er erstreckte sich hinter den beiden Statuen, die den Haupteingang standen. Die Anlage war über 600 Meter lang. Heute sieht man nur noch vereinzelte Reste des ehemaligen Tempels.

Die Höhe der südlichen Statue beträgt etwa 17,25m mit Sockel und die der nördlichen Statue mit Sockel 18,35m. Wenn beide Memnonkolosse noch ihre zerstörte Krone auf dem Kopf hätten, würde die Gesamthöhe der Statuen wohl bei etwa 21 Meter liegen. Die beiden Kolossen haben ein Gewicht von ca. 1000 Tonnen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: